Ein Bild von Chris Urwin

Chris Urwin

Head of Global Research, Real Assets

Aufgabenschwerpunkte

Chris leitet das Forschungsteam, das die Erstellung von Immobilienprognosen und die Erstellung von Schlüsselstrategien und Forschungsberichten überwacht. Sein Team spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Investmentansichten von Märkten und Sektoren und der Identifizierung strategischer Möglichkeiten für Fonds auf der ganzen Welt.

Erfahrung und Qualifikationen

Bevor er zu Aviva Investors kam, arbeitete Chris für CBRE, wo er als Senior Analyst für die Analyse von Markttrends in gewerblichen Immobilienmärkten verantwortlich war. Davor arbeitete er als Ökonom für das Institute of Public Policy Research, wo er für den wirtschaftlichen Input für die Forschung des Zentrums zu städtischen Wohnungsmärkten, Gewerbeimmobilien in benachteiligten Gebieten, Stadtverwaltung und städtischer Wettbewerbsfähigkeit verantwortlich war. Er hat auch als stellvertretender Ökonom bei HM Customs and Excise gearbeitet, wobei er sich auf die Auswirkungen von Änderungen des Systems der indirekten Steuern konzentrierte. Chris hat einen BA (Econ) in Wirtschaftswissenschaften und einen MA in Wirtschaftsgeschichte von der University of Manchester. Er ist auch Mitglied der Society of Property Researchers.