Encore+ erwirbt die Luxemburger Büroimmobilie „Gravity“ von der Commerzbank


9. Februar 2017 – Aviva Investors und LaSalle Investment Management nehmen mit dem Erwerb des Bürogebäudes Gravity in Luxemburg weiter Fahrt auf. Der Kauf erfolgte im Namen des paneuropäischen Fonds Encore+ und ist die erste Akquisition des Fonds in Luxemburg.

Gravity ist ein modernes und flexibles Bürogebäude mit rund 12.500 Quadratmetern Nutzfläche auf sechs Etagen. Es befindet sich im Luxemburger Stadtteil Kirchberg, der strategisch günstig zwischen dem Hauptgeschäftsviertel und dem Flughafen liegt. An einem etablierten Bürostandort gelegen,  profitiert das Gebäude von guten öffentlichen Verkehrsmitteln, die Kirchberg mit dem Flughafen und den Hauptbahnhof via Bus, dem Auto und einer neuen Straßenbahn verbindet, die zwischen 2017 und 2021 in Betrieb genommen werden soll.

Das Objekt ist vollständig an die zwei Mieter Julius Baer und die Commerzbank vermietet, wobei die Commerzbank sowohl Hauptmieter als auch Verkäufer ist.

Encore+ verfügt über einen mehr als zehnjährigen Track-Record als offener, kontinentaleuropäischer Immobilienfonds, der langfristiges Kapitalwachstum aus einem diversifizierten, aktiv verwalteten Portfolio sowie stabile und wachsende Erträge in einer monatlich bewerteten Fondsstruktur anbietet. Erst kürzlich wurde er zum zweiten Mal von MSCI als leistungsstärkster Fonds in einem dreijährig rollierenden Zeitraum des IPD Pan-European Property Funds Balanced Funds Indices (PEPFI) eingestuft. Die dreijährige Rendite des Fonds beträgt mehr als 9.5 Prozent (Stand: 31. Dezember 2016). Der Fonds wird von Aviva Investors als Fondsmanager und LaSalle Investment Management als Transaktions- und Asset-Manager verwaltet.


Jeffrey King, Fondsmanager für Encore+ bei Aviva Investors, sagt: „Wir freuen uns über den weiteren Portfolioausbau von Encore+ in Kontinentaleuropa. Diese erste Akquisition in Luxemburg passt gut zu unserer Strategie, in hochwertige Immobilien an attraktiven und nachhaltigen europäischen Standorten zu investieren und stärkt zudem die geografische Diversifikation des Portfolios."


Ian Williamson, Investment Manager für Encore+ bei LaSalle Investment Management, kommentiert: „Gravity zeigt unseren hervorragenden Track-Record für Qualitätsakquisitionen mit einer Performance oberhalb der Zielvorhersage. Es unterstreicht unsere Investmenthemen, in gut vermietete und moderne Immobilien in Kernstadtlagen zu attraktiven Preisen zu investieren."

 

ENDE

 

Pressekontakt:


Steve Ainger

Aviva Investors Media Relations

+44 (0)20 7809 8452

steve.ainger@avivainvestors.com

 

Lydia Eades

LaSalle Investment Management

+44 (0)20 7852 4110

Lydia.eades@lasalle.com         

 

Über Encore+

Encore+ ist ein diversifizierter, kontinentaleuropäischer Immobilienfonds, der neben einem langfristigen Kapitalwachstum aus einem aktiv verwalteten Portfolio stabile und wachsende Erträge in einer monatlich ausgegebenen offenen Fondsstruktur anstrebt. Der Fonds wird seit über zehn Jahren von Aviva Investors als Fondsmanager und LaSalle Investment Management als Asset Manager erfolgreich zusammen verwaltet.

 

Über Aviva Investors

Aviva Investors ist einer der weltweit größten Asset Manager in den Bereichen Immobilien, Fixed Income, Equity, Multi-Asset und Alternative Investments, mit 399 Mrd. Euro an Assets under Management in 15 Ländern im asiatisch-pazifischen Raum, Europa, Nordamerika und Großbritannien (Stand: 30. September 2016). Zudem gehört Aviva Investors seit 1972 zu den größten Managern europäischer Immobilienvermögen. Das verwaltete Vermögen beträgt 43 Milliarden Euro (Stand: 30. September 2016). Darüber hinaus ist Aviva Investors die globale Asset Management-Businesseinheit der Aviva plc. Das Unternehmen liefert weltweit Kundenlösungen, Dienstleistungen und kundenorientierte Performance. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.avivainvestors.com


Über LaSalle Investment Management

LaSalle Investment Management ist einer der weltweit führenden Immobilien-Investmentmanager mit rund 60 Mrd. USD privater und öffentlicher Eigenkapital- und Privatschuldverschreibungen (Stand: Q3 2016). Der vielfältige Kundenstamm von LaSalle umfasst öffentliche und private Pensionskassen, Versicherungen, Regierungen, Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen aus der ganzen Welt. LaSalle sponsert eine breite Palette von Anlageinstrumenten, darunter Sonderkonten, offene und geschlossene Fonds, Wertpapiere der öffentlichen Hand und Investitionen auf Unternehmensebene. LaSalle ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Jones Lang LaSalle Inc. (NYSE: JLL), einer der weltweit größten Immobiliengesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter www.lasalle.com

 

ANMERKUNGEN FÜR DIE READKTIONEN


Wichtige Informationen:

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen dienen ausschließlich der Finanzpresse und Medien. Alle geäußerten Ansichten sollten weder als Tatsachenbehauptungen noch als Ratschläge verstanden werden.

Die Pressemitteilung wird auf der Grundlage bereitgestellt, dass Aviva Investors Global Services Limited nicht die Übermittlung einer finanziellen Förderung unter Freistellung des Finanzierungsauftrags verursacht, da Aviva Investors Global Services Limited keine Kontrolle über die Art und Weise hat, in der ein Artikel auf Grundlage dieser Pressemitteilung von der Finanzpresse und den Medien aufbereitet wird.

Sofern nicht anders angegeben, ist  Aviva Investors Global Services Limited (“Aviva Investors”) per 9. Februar 2017 die Quelle aller Informationen. Falls nicht anders angegeben stammen alle Ansichten und Meinungen von Aviva Investors.

Sie sollten weder als Renditegarantie für von Aviva Investors verwaltete Investments noch als jeglicher Anlageratschlag verstanden werden. Der Wert einer Anlage und jegliche daraus stammende Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Anleger erhalten möglicherweise ihren ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Herausgegeben von der Aviva Investors Global Services Limited, eingetragen in England Nr. 1151805. Sitz der Gesellschaft: St. Helen, 1 Undershaft, London EC3P 3DQ. Autorisiert und geregelt durch die Financial Conduct Authority, RA17 / 0001/30042017