Unser Ansatz

Unser auf hoher Überzeugung basierender und langfristig orientierter Anlagestil führt zu fokussierten Portfolios für unsere Kunden. Durch umfassende Analysen gewinnen wir ein tiefgreifendes Verständnis der einzelnen Positionen; unser globales Credit Research-Team arbeitet eng mit Portfoliomanagern zusammen, um das Sektor- und Unternehmenswissen der Analysten in Portfolios umzusetzen.

Ideenfindung und Zusammenarbeit werden durch unseren globalen, teambasierten Ansatz gefördert. Diese Zusammenarbeit geht über die Grenzen des Credit Teams hinaus und umfasst auch die Verbindung zu unseren Multi-Asset- und Makro-, Aktien- und Global Responsible Investment-Teams. Gemeinsam sind wir in der Lage, nicht obligatorische ESG-Aspekte in all unseren Portfolios zu berücksichtigen und Einfluss auf Unternehmen zu nehmen.

Durch die nahtlose Verbindung dieser Teams können wir einen robusten und risikobewussten Rahmen schaffen. Das Herzstück dieses Rahmens ist die Portfoliokonstruktion, da die Asymmetrie der Renditen von Schuldtiteln einen systematischen Ansatz bei der Wertpapierauswahl und Portfolioallokation erfordert. Wir nutzen die Portfoliozusammenstellung als Instrument, um über den gesamten Kreditzyklus hinweg Renditen zu erzielen.

Potenzielle Vorteile

Vernetztes Denken

Ein erfahrenes, globales Team mit Standorten in Großbritannien, Kontinentaleuropa, Nordamerika und Asien.

Schutz gegen Abwärtsrisiken

Die Absicherung gegen Abwärtsrisiken sollte angesichts von Rendite-Asymmetrien Bestandteil jedes Credit-Anlageprozesses sein. Unser proprietärer Risikoallokationsprozess ist auf die Absicherung gegen Abwärtsrisiken ausgerichtet. Die Berücksichtigung von ESG-Faktoren im Rahmen dieses Prozesses ist eine weitere, nicht obligatorische Komponente zur Absicherung gegen Abwärtsrisiken.

Portfoliokonstruktion

Ein systematischer Ansatz in Bezug auf Titelauswahl und Portfolioallokation, der auf Kapitalerhalt und Schutz vor Verlusten abzielt.

Wesentliche Risiken

Weitere Auskünfte zu den Risiken und Risikoprofilen des Fonds entnehmen Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und dem Fondsprospekt.

Anlagerisiko

Der Wert einer Anlage und die damit erzielten Erträge können aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhalten Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Kreditrisiko

Die Bewertung der Anleihen wird von Zinssatzschwankungen und der Bonität des Emittenten beeinflusst. Anleihen, die ein höheres Renditepotenzial versprechen, sind meistens auch mit einem höheren Ausfallrisiko behaftet.

Alle Fonds anzeigen

Zugriff auf die wesentlichen Fondsdokumente, Performance-Berichte, Marktdaten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.

Fondscenter anzeigen

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

Investmentthemen