Unser Ansatz

Der AIMS Fixed Income Fund, der sich auf unsere globale Anlageexpertise stützt, strebt eine Bruttorendite von drei Prozent pro Jahr über Cash* über einen rollierenden Zeitraum von drei Jahren an, wobei die Volatilität niedriger ist als die der globalen festverzinslichen Anlagen. Der Fonds ist nicht an einen Vergleichsindex gebunden und investiert in ein diversifiziertes Portfolio vom 25 bis 35 Strategien aus dem gesamten Anleiheuniversum.

Drei Strategiegruppen werden kombiniert, um den Fonds auf Kurs zu halten, damit er seine Ziele unter allen Marktbedingungen erreichen kann: Marktstrategien, die die Risikoprämien der traditionellen festverzinslichen Anlageklassen nutzen, opportunistische Strategien, denen Fehlbewertungen zugutekommen, und risikomindernde Strategien, die das Kapital auch in Stresssituationen wahren sollen.

*Von der Zentralbank für die Währung der Anlageklasse festgesetzter Leitzins.

Nicht an einen Vergleichsindex gebunden, diversifiziert und auf Kapitalschutz fokussiert

Please enable your browser JavaScript to view the video

Vorteile

Eine vielfältige und gut recherchierte Mischung aus festverzinslichen Strategien, die eine konsistente, risikoadjustierte Renditen für Investoren anstrebt.

Robust

Der Fonds verfolgt eine ergebnisorientierte Strategie mit dem Fokus Kapitalwachstum unter allen Marktbedingungen mit geringerer Volatilität als traditionelle Core-Fixed-Income-Ansätze zu erzielen.

Diversifizierung

Die Diversifizierung der Portfolios wird durch die Umsetzung von Strategien gefördert, die eine relativ geringe Korrelation mit den allgemeinen Anleihemärkten aufweisen.

Risikobereinigte Renditen

Bei der Auswahl der Anlagen wird der Schwerpunkt auf absolute risikoadjustierte Renditen und nicht auf Benchmark-bezogene Renditen gelegt. Das gibt uns die Flexibilität, Risiken nur dort einzugehen, wo wir der Meinung sind, dass es eine angemessene Belohnung gibt.

Globale Exponierung

Der Fonds bietet einen dynamischen und hochselektiven Zugang zum gesamten globalen Fixed-Income-Universum und hat die Freiheit auch Derivate einzusetzen.

Wesentliche Risiken

Weitere Auskünfte zu den Risiken und Risikoprofilen des Fonds entnehmen Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und dem Fondsprospekt.

Der Wert einer Anlage und die damit erzielten Erträge können aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhalten Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Risiko illiquider Wertpapiere

Bestimmte Vermögenswerte im Fonds könnten ihrem Wesen nach schwer zu bewerten oder zu einem gewünschten Zeitpunkt oder zu einem Preis zu verkaufen sein, der als fair angesehen wird (insbesondere in großen Mengen). Deshalb wäre es möglich, dass ihre Preise sehr volatil sind.

Kreditrisiko

Die Bewertung der Anleihen wird von Zinssatzschwankungen und der Bonität des Emittenten beeinflusst. Anleihen, die ein höheres Renditepotenzial versprechen, sind meistens auch mit einem höheren Ausfallrisiko behaftet.

Derivaterisiko

Der Fonds setzt Derivate ein, die komplex und sehr volatil sein können. Aus diesem Grund entstehen dem Fonds unter ungewöhnlichen Marktbedingungen möglicherweise hohe Verluste.

Wandelanleiherisiko

Contingent Convertible Bonds (CoCo-Bonds) sind komplexe Anleihen. Ihre Erträge können vorübergehend oder dauerhaft eingestellt werden, sie sind anfälliger für Verluste als Aktien und können sehr volatil sein.

Alle Fonds anzeigen

Zugriff auf die wesentlichen Fondsdokumente, Performance-Berichte, Marktdaten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.

Fondscenter anzeigen

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

RA18/1384/31122019