Aviva Investors verfolgt einen progressiven Ansatz bei der Integration von Umwelt-, Sozial- und Governance- (ESG-) Aspekten in die Anlageanalyse und Entscheidungsfindung über die gesamte Anlagepalette hinweg.

Unser Ziel ist es, diese Einsicht zu nutzen, um bessere Ergebnisse für unsere Anleger zu erzielen. Das Global Responsible Investment (GRI) Team wurde im Jahr 2012 mit dem ausdrücklichen Ziel gebildet, ESG-Aspekte in unsere Anlageentscheidungen einzubeziehen.

Wir haben für jede Anlageklasse maßgeschneiderte sozialverantwortliche Anlagerichtlinien entwickelt. Diese decken nunmehr 90 % unseres verwalteten Vermögens ab, und unser internes Netzwerk mit 30 Responsible Investment Officers (RIOs) zeigt, dass wir über unser gesamtes Unternehmen hinweg über erfahrene Botschafter für sozialverantwortliches Anlegen verfügen