Unser Ansatz

Mithilfe unserer globalen Investmentkompetenz strebt der Aviva Investors Sustainable Income & Growth Fund  jährliche Bruttoerträge von 5 Prozent und ein langfristiges Kapitalwachstum (über mindestens fünf Jahre) an. Wir investieren in eine breite Auswahl globaler Anlageklassen und konzentrieren uns auf langfristige Nachhaltigkeit - sowohl im Hinblick auf die Erträge als auch auf ESG-Faktoren.

Anders als herkömmliche ertragsorientierte Multi-Asset-Fonds verfolgt der Fonds einen Bottom-up-Ansatz, so dass wir bei der Suche nach Chancen, die zum Ergebnis des Fonds beitragen können, äußerst selektiv vorgehen können. Der Fonds investiert nicht in Wertpapiere mit schlechten Umwelt-, Sozial- und Governance-Scores (ESG) oder in Unternehmen, die mit Kohle, Tabak oder kontroversen Waffen in Verbindung stehen.

Auf der Suche nach nachhaltigen Erträgen

Please enable your browser JavaScript to view the video

Vorteile

Durch die Kombination eines Bottum-up-Ansatzes mit dem Erfahrungsschatz im nachhaltigen Investieren und mit Immobilien können wir optimale Multi-Asset-Ergebnisse in Bezug auf Erträge und das Ertragswachstum erzielen.

Echte Erträge

Hohe, beständige und vor allem echte Erträge einschließlich Dividenden und Kupons aus vielen Quellen. Der Fonds zahlt keine Kapitalerträge aus.

Kapitalwachstum

Tendenziell langfristiges Kapitalwachstum durch aktives Asset Management und eine hohe Allokation in globalen Aktien und börsennotierten Sachwerten.

Nachhaltigkeit

Wir integrieren ESG-Aspekte in jede Phase des Anlageprozesses. Dies wird durch ein Screening realisiert. ESG-Analyse und -Ansatz zur Förderung eines besseren Unternehmensverhaltens.

Weltweite Diversifizierung

Klare Diversifizierungsvorteile, die sich aus der Anlage in eine breite Palette von Anlageklassen und Regionen nach dem Bottom-up-Ansatz ergeben.

Wesentliche Risiken

Weitere Auskünfte zu den Risiken und Risikoprofilen des Fonds entnehmen Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und dem Fondsprospekt.

Anlagerisiko

Der Wert einer Anlage und die damit erzielten Erträge können aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhalten Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Kreditrisiko

Die Bewertung der Anleihen wird von Zinssatzschwankungen und der Bonität des Emittenten beeinflusst. Anleihen, die ein höheres Renditepotenzial versprechen, sind meistens auch mit einem höheren Ausfallrisiko behaftet.

Schwellenländerrisiko

Der Fonds investiert in Schwellenländern. Diese Märkte können volatil sein und höhere Risiken bergen als Industriestaaten.

Risiko illiquider Wertpapiere

Bestimmte Vermögenswerte im Fonds könnten ihrem Wesen nach schwer zu bewerten oder zu einem gewünschten Zeitpunkt oder zu einem Preis zu verkaufen sein, der als fair angesehen wird (insbesondere in großen Mengen). Deshalb wäre es möglich, dass ihre Preise sehr volatil sind.

Herausfinden, wer nachhaltiges Ertragswachstum bietet

Quelle: Aviva Investors, MSCI, Februar 2019, basierend auf dem MSCI ACWI Index und Anlagen im Sustainable Income & Growth portfolio. Veränderungen möglich. 

SIG graph
„Normalerweise treffen Anleger ihre Investmententscheidungen entweder in Bezug auf die Erträge oder das Kapitalwachstum. Ziel des Aviva Investors Sustainable Income & Growth Fund ist es, beides zu liefern – besonders sinnvoll für Anleger, die für den Ruhestand sparen. Mit dem nahenden Rentenalter können Erträge angesammelt und während des Rentenalters echte Erträge entnommen werden. Das Kapital bleibt unangetastet und kann über viele Jahre weiter anwachsen.“
Francois de Bruin, Fund Manager, Sustainable Income & Growth and Head of Listed Real Estate

Alle Fonds anzeigen

Zugriff auf die wesentlichen Fondsdokumente, Performance-Berichte, Marktdaten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.

Fondscenter anzeigen

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

Fonds im Fokus

Ruhestand: der Unsicherheit trotzen

Die Ungewissheit, was die Zukunft bringt, die Komplexität der Anlagemärkte und die individuellen Bedürfnisse jedes Einzelnen erschweren es allen, die in den Ruhestand gehen wollen, der Unsicherheit zu trotzen. Für die, die für den Ruhestand sparen, oder die, die sich schon aus dem Berufsleben verabschiedet haben, bietet dieser Beitrag eine Einführung in einige Hindernisse, mit denen Anleger  konfrontiert sein können, wenn sie ihre Ziele verfolgen.

Lesen Sie mehr
Image of an engine to represent the MAF tool