Unser Ansatz

Wir sind einer der größten europäischen Sachwerte-Manager mit mehr als 340 Spezialisten an fünf Standorten. Damit ist unsere Plattform groß genug, um die volle Tiefe und Breite der Märkte für Sachwerte abzudecken. So können wir Kapital effizient und diszipliniert einsetzen. Dank unserer Vielseitigkeit können wir unseren Kunden erstklassige Ergebnisse liefern. Wir tun dies durch gepoolte oder maßgeschneiderte Lösungen. Zudem eröffnen wir unseren Kunden die Möglichkeit, gemeinsam mit der Aviva Group zu investieren.

Vernetzt denkend

Unsere mehr als 80 Kreditspezialisten haben ein tiefes Verständnis für die Markttreiber entwickelt. Ihre Erkenntnisse sind die Grundlage unserer Überzeugungen und zeigen Anlagechancen über den gesamten Sachwerte-Bereich hinweg auf. Zudem können wir damit optimierte Portfolios aufbauen, mit denen sich die von unseren Kunden gewünschten Ergebnisse verfolgen lassen.

Direktinvestoren

Wir investieren mit Überzeugung. Als Direktinvestoren managen wir Anlagen wie ein Eigentümer und tragen zu ihrer Wertsteigerung bei. Diese direkte Beteiligung ermöglicht einen einzigartigen Austausch mit unseren Kunden und eröffnet diesen eine direkte Verbindung zu ihren Vermögenswerten.

Eingebaute Verantwortung

Umwelt-, Sozial- und Governance-Überlegungen (ESG) sind ein integraler Bestandteil unseres Investmentprozesses – von der initialen Auswahl über Due Diligence und Genehmigungen bis hin zur Entwicklung, Verwaltung und optimierten Berichterstattung. Unser Global Responsible Investment Team unterstützt und berät in allen ESG-Aspekten.

Real Assets-Studie

Erfahren Sie, wie sich der Appetit der europäischen institutionellen Anleger auf Sachwerte entwickelt: vor dem Hintergrund unsicherer politischer und wirtschaftlicher Aussichten, Angebotsengpäßen und der zunehmenden Bedeutung von ESG-Kriterien.

Mehr erfahren

Wesentliche Risiken

Anlagerisiko

Der Wert einer Anlage und die damit erzielten Erträge können aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhalten Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Risiko illiquider Wertpapiere

Bestimmte Vermögenswerte im Fonds könnten ihrem Wesen nach schwer zu bewerten oder zu einem gewünschten Zeitpunkt oder zu einem Preis zu verkaufen sein, der als fair angesehen wird (insbesondere in großen Mengen). Deshalb wäre es möglich, dass ihre Preise sehr volatil sind.

Bewertungsrisiko

Investoren sollten berücksichtigen, dass die Bewertung von Immobilien und Infrastruktur-Anlagen in der Regel subjektiv geprägt ist.

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Investmentthemen