Mark Versey

Profil

Ein Bild von Mark Versey

Jobtitel

Chief Executive Officer

Kontaktdaten

Arbeitsort

London, United Kingdom

Bei Aviva Investors seit:

2014

In der Branche tätig seit:

1993

Biographie

Aufgabenschwerpunkte

Mark Versey ist CEO von Aviva Investors und Mitglied des Vorstands von Aviva Investors Global Services Limited.

Er kam 2014 zu Aviva Investors und wurde im Januar 2021 zum CEO ernannt. Zuvor war er Chief Investment Officer für Aviva Investors Real Assets seit deren Gründung im Mai 2018. In dieser Zeit verzeichnete das Unternehmen ein erhebliches Wachstum, wobei das verwaltete Vermögen von 37 Mrd. GBP auf 47 Mrd. GBP anstieg.

Mark Versey sitzt im Vorstand der Investment Association und leitet deren Sustainability and Responsible Investment Committee.

Erfahrung und Qualifikationen

Mark Versey begann seine Karriere als beratender Aktuar und sammelte dann vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Märkten mit Funktionen im Investmentbanking in den Bereichen Fixed Income, Aktien und Kapitalmärkte. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Risikomanagement und Derivate.

Vor seinem Wechsel zu Aviva Investors arbeitete Mark Versey bei Friends Life, wo er Chief Investment Officer der Gruppe und Managing Director des internen Vermögensverwalters Friends Life Investments war. Zuvor war er Chief Investment Officer bei AXA in Großbritannien.

Mark Versey ist ein Mitglied des Institute of Actuaries. Er hat einen Abschluss in Mathematik der Universität Cambridge.