Ein Bild von Mark Versey

Mark Versey

Chief Investment Officer, Real Assets

Aufgabenschwerpunkte

Mark ist Mitglied des Executive Teams von Aviva Investors und Direktor des Aviva Investors Global Services Limited Board. Er ist verantwortlich für die Leitung und Entwicklung des Immobiliengeschäfts, das die Infrastruktur-, Immobilien- und privaten Anleihemärkte umfasst. Mark gehört dem Anlageausschuss der Investment Association an und führt den Vorsitz im Sustainability and Responsible Investment Committee.

Erfahrung und Qualifikationen

Mark begann seine Karriere als Berater Aktuar und sammelte dann eine vielfältige Erfahrung in verschiedenen Märkten mit Investmentbanking-Funktionen in den Bereichen Fixed Income, Aktien und Kapitalmärkte. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Risikomanagement und Derivate. Mark kam von der Friends Life Group zu uns, wo er Chief Investment Officer der Gruppe und Managing Director des internen Vermögensverwalters Friends Life Investments war. Zuvor war er Chief Investment Officer von AXA UK. Mark ist Fellow des Institute of Actuaries und hat einen Mathematikabschluss der Cambridge University.