Verantwortungsvolles Investieren ist keine Modeerscheinung. Für uns ist es eine Überzeugung.

Indem wir Verantwortung in all unsere Anlageprozesse integrieren, versuchen wir, unser Risikomanagement und unsere Anlageperformance zu verbessern und gleichzeitig zukunftsfähige, nachhaltige Anlagelösungen zu entwickeln. Als aktiver Kapitaleigentümer helfen uns unsere Größe und unser Einfluss, den Wandel voranzutreiben, der für den Aufbau einer Zukunft erforderlich ist, in der unsere Kunden unbesorgt in den Ruhestand gehen können.

Please enable your browser JavaScript to view the video

Unser Beitrag zu einer Welt im Wandel

Seit fünf Jahrzehnten nutzen wir unsere Stimme, um positive Änderungen hervorzurufen. Die Geschäfts- und Anlageargumente für ein verantwortungsvolles Handeln sind heutzutage schwer anzufechten. Unternehmen, die ihre Geschäfte in einer respektvollen und nachhaltigen Art und Weise führen, werden im Laufe der Zeit wahrscheinlich erfolgreicher sein als andere, was Ihnen und der Gesellschaft zugutekommt. Schlechte Praktiken sorgen nicht nur für Schlagzeilen, sondern wirken sich auch auf den Nettogewinn aus.

Ganz gleich, ob es sich um Investitionen in Aktien, Anleihen, Immobilien oder Infrastruktur handelt: Die Integration von ESG in unsere Anlageentscheidungen und die verantwortungsvolle Verwaltung von Kundenvermögen sind für uns nicht verhandelbar. Da wir mit diesen Themen vertraut sind, können wir Anlagerisiken erkennen und steuern und gleichzeitig spannende neue Anlagemöglichkeiten nutzen. Darüber hinaus können wir mit unserem Programm für ein aktives ESG-Engagement einen positiven Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft bewirken.

Nur durch Engagement, Leidenschaft und echte Zusammenarbeit können wir unsere nachhaltigen Bestrebungen mit Leben füllen. Indem wir über die unterschiedlichen Anlageklassen, Standorte und unsere Interessengruppen hinweg zusammenarbeiten, können wir einen echten Wandel bewirken – durch unser kontinuierliches und aktives Engagement, unser Abstimmungsverhalten und durch Initiativen für Marktreformen.

Unsere Highlights

Eine nachhaltige Zukunft kann nur dann erreicht werden, wenn wir alle daran mitwirken, positive Veränderungen zu schaffen. Wir möchten dies für unsere Kunden erreichen, indem wir nachhaltigere Auswahlmöglichkeiten anbieten. 

Den Klimawandel bekämpfen

Im Jahr 2019 haben wir bei 86,9 % aller Beschlussvorlagen zum Klimawandel dafür gestimmt und eine neue Strategie zur Klimawende aufgelegt, um Kunden bei einer auf eine CO2-arme Zukunft ausgerichteten Kapitalallokation zu unterstützen.

Bewusste Stimmrechtsausübung

2019 haben wir auf 5.382 Hauptversammlungen unser Stimmrecht zu 61.876 Beschlussvorlagen ausgeübt. Im Durchschnitt haben wir dabei in 24 % der Fälle gegen die Geschäftsführung gestimmt, in 46 % der Fälle bei vergütungsbezogenen Beschlussvorlagen.

Intensiver Dialog

2019 haben wir im Dialog mit 2.149 einzelnen Unternehmen 3.122 Gespräche geführt, um ESG-Risiken in unseren Portfolios zu identifizieren und zu reduzieren.

Unternehmenseigenes ESG-Research

Wir haben ein spezielles Team aus 22 ESG-Analysten, das als Kompetenzzentrum fungiert, und stellen eigene quantitative ESG-Scoring-Tools für Performanceprognosen zur Verfügung.

Investieren in grüne Infrastruktur

2019 haben wir 717 Mio. GBP in CO2-arme und erneuerbare Infrastruktur investiert. Damit haben wir unser Jahresziel von 500 Mio. GBP übertroffen und konnten über 150.000 Tonnen CO2-Emissionen einsparen.

Neue nachhaltige Lösungen

Wir können Ihnen helfen, Ihr ESG- und Klimarisiko zu verstehen und zu steuern. 2019 haben wir verschiedene neue Nachhaltigkeitsfonds aufgelegt.

Gestaltung einer nachhaltigen Welt

Wir sind Gründungsunterzeichner der UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren (UNPRI) und haben die Sustainable Stock Exchange (SSE)-Initiative und die World Benchmarking Alliance (WBA) für öffentlich zugängliche ESG-Rankings auf Basis von 2.000 Unternehmen maßgeblich mit vorangetrieben.

ESG und alternative Anlageklassen

Bei den Real Assets werden alle vorgeschlagenen Transaktionen anhand eines Kriterienkatalogs für ESG-Risiken und Nachhaltigkeit bewertet.

Weltweite Anerkennung

Aviva erhielt den United Nations Foundation Leadership Award als Anerkennung für die Arbeit zur Unterstützung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen. 

Unser einzigartiger Ansatz für verantwortungsbewusstes Investieren

Uns eint das unternehmensweite Bestreben, mit unseren und für unsere Kunden zu arbeiten, um das zu tun, was für sie, die Gesellschaft und die Welt um uns herum richtig ist. 

Veränderung vorantreiben

Als ein aktiver Eigentümer von bedeutender Größe und globaler Reichweite nutzen wir Engagement, Abstimmungen und Marktreformen, um einen Wandel hin zu einer nachhaltigen Zukunft voranzubringen.

 

 

 

Verantwortung als integraler Bestandteil

Verantwortungsvolles Investieren ist eine treibende Kraft bei unserem verwalteten Vermögen von 337 Mrd. GBP (per 31. Dez. 2019). Es ist tief in unserer Kultur, unseren Anlageentscheidungen, unseren Produkten und unseren Lösungen verankert.

Vernetztes Denken

Wir glauben an die Kraft des vernetzten Denkens. Eine nachhaltige Zukunft und langfristige Anlagerenditen sind Ziele, die sich nur gemeinsam mit Kunden, Mitbewerbern, politischen Entscheidungsträgern und Aufsichtsbehörden erreichen lassen. Voraussetzung dafür sind die Vernetzung unterschiedlicher Perspektiven und ein Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Verantwortung in Aktion

Entdecken Sie die Initiativen und Errungenschaften, die unsere selbst auferlegte Verpflichtung untermauern, positive Auswirkungen auf unsere Kunden und die Welt um uns herum zu erzielen. 

Verantwortung als integraler Bestandteil

Erfahren Sie, wie wir ESG als Unternehmen und in jeder Anlageklasse in unsere Anlageprozesse integrieren.

Anlagerisiko

Der Wert einer Anlage und die daraus resultierenden Erträge können sowohl steigen als auch fallen. Anleger erhalten möglicherweise nicht den ursprünglichen Anlagebetrag zurück.

Aktuelle Investmentthemen