Ein Bild von Edward Kevis

Edward Kevis

Fondsmanager

Aufgabenschwerpunkte

Edward Kevis ist der Fondsmanager des European Equity Income Funds von Aviva Investors. Darüber hinaus unterstützt er im Tagesgeschäft bei allen anderen europäischen Aktienfonds, die von London aus verwaltet werden. Edward Kevis Spezialgebiet ist der Dienstleistungssektor (Support Services).

Erfahrung und Qualifikationen

Seine jetzige Position hat er im Jahr 2015 übernommen. Zuvor war er als Assistant Fund Manager im Bereich europäische Aktien tätig. Ursprünglich startete er als Aktienanalyst für den Dienstleistungssektor (Support Services) und unterstützte das europäische und britische Aktienteam.

Edward Kevis begann seine Karriere bei der Lloyds Banking Group. Dort hatte er im Großkundengeschäft verschiedene Funktionen in den Bereichen Corporate Lending, Strategie und Risikomanagement inne. Danach wechselte er in das Business Support Unit Investments Team. Er verstärkte dort zunächst das Portfolio Team und übernahm dann eine kombinierte Transaktions- und Portfoliofunktion.

Edward Kevis hat einen BA (Hons) in Finanzwesen und Management von der University of Nottingham und ein Applied Diploma in Corporate Banking. Er hat zudem Level 1 des IMC absolviert und ist CFA® Charterholder.