Ein Bild von Mirza Baig

Mirza Baig

Global Head of Governance

Eintritt bei Aviva Investors Januar 2015

Aufgabenschwerpunkte

Mirza ist für das Management der Governance-Funktionen von Aviva Investors verantwortlich. Dazu gehören die Entwicklung und Überwachung von Abstimmungsrichtlinien und deren Umsetzung, Engagement in dazugehörenden Unternehmen, die Integration von ESG-Faktoren in das gesamte Spektrum der Vermögenswerte von Aviva Investors sowie die Entwicklung von Governance-bezogenen Positionen in der Öffentlichkeitsarbeit. Mirza ist Mitglied des House View Forums und der Strategic Investment Group, die den Makroausblick für institutionelle Investoren entwickelt und alle Investmentideen für die Multi-Asset-Strategien von Aviva Investors überprüft. Mirza ist derzeit Mitglied des Corporate Governance and Engagement Committee der UK Investment Association und des Business Ethics and Systemic Risk Committee des International Corporate Governance Network.

Erfahrung und Qualifikationen

Mirza kam 2016 zu Aviva Investors und hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich Corporate Governance. Zuvor war er Vice President, Corporate Governance, bei State Street Global Advisors und Director of Governance and Sustainable Investment bei F&C Asset Management.