Aviva Investors: Neue EU-Verordnung über Geldmarktfonds

Verordnung (EU) 2017/1131 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 über Geldmarktfonds.

Diese Verordnung enthält Vorschriften für Geldmarktfonds, die in der Union gegründet, verwaltet oder vertrieben werden. Die Vorschriften beziehen sich auf Finanzinstrumente, die als Anlagen eines Geldmarktfonds zulässig sind, das Portfolio eines Geldmarktfonds, die Bewertung der Vermögenswerte eines Geldmarktfonds und die Meldepflichten für Geldmarktfonds.

Diese Verordnung gilt für Organismen für gemeinsame Anlagen, die

(a) gemäß der Richtlinie 2009/65/EG zulassungspflichtige OGAW oder als OGAW zugelassen sind oder gemäß der Richtlinie 2011/61/EU AIF sind;

(b) in kurzfristige Vermögenswerte investieren und

(c) Einzelziele oder kumulative Ziele haben, die auf geldmarktsatzkonforme Renditen oder die Wertbeständigkeit der Anlage abstellen.

Die neue EU-Verordnung über Geldmarktfonds verstehen – und was sie für Investoren bedeutet

Anthony Callcott, Leiter Pan-European Liquidity Client Solutions, erläutert die neue EU-Verordnung über Geldmarktfonds und deren Bedeutung für Anleger, die Entscheidungen, vor denen Unternehmen stehen, und die Aussichten für die Branche vor dem Hintergrund der Neuerungen.

Please enable your browser JavaScript to view the video

Zusammenfassung der Folgen für Aviva Investors Fonds

Wir begrüßen die Vorschriften und sind der Überzeugung, dass sie im besten Interesse unserer Kunden sind. In den vergangenen zehn Jahren haben wir unsere AAA-bewerteten Same-day-Offshore-Geldmarktfonds bereits so gemanagt, dass der VNAV diesen neuen Anforderungen entsprach.

Aviva Investors Liquidity-Fonds haben die neue LNAV-Struktur implementiert und sie schon vor dem Stichtag vom 3. September 2018 vollständig umgesetzt. Das Dokument unten zeigt eine Zusammenfassung der Änderungen in unseren Fonds.

Lösungen für die Liquidität

Lernen sie unsere Lösungen für Liquidität kennen

Mehr erfahren

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

Diese Anlage ist nicht auf externe Unterstützung angewiesen, um die Liquidität zu garantieren oder den NAV je Anteil zu stabilisieren.

RA19/0006/03012020