Ein Bild von Michael Grady

Michael Grady

Head of Investment Strategy and Chief Economist

Aufgabenschwerpunkte

Michael ist interimistischer Leiter der Investmentstrategie und verantwortlich für die Formulierung unserer "House View" und der damit verbundenen Risiken sowie für die Überwachung des SIG-Prozesses für die AIMS-Fonds. Seit seinem Eintritt bei Aviva Investors als Senior Economist und Strategist ist Michael für die Überwachung und Analyse der globalen makroökonomischen, marktwirtschaftlichen und politischen Entwicklungen verantwortlich und spielt eine Schlüsselrolle in unseren House View und SIG Prozessen.

Erfahrung und Qualifikationen

Bevor er zu Aviva Investors kam, war Michael Senior Economist bei COMAC Capital Llp, einem globalen Makro-Hedgefonds, wo er für die Fundamentalanalyse verantwortlich war, die zur Information des Investmentprozesses verwendet wurde. Davor war er ein Jahrzehnt lang bei der Bank of England in verschiedenen leitenden Positionen tätig, zuletzt als Senior Manager in der Direktion Markets. Er begann seine Karriere beim australischen Finanzministerium.

Michael hat einen BEc (Hons) von der Macquarie University, Australien.