Unser Ansatz in Bezug auf die Anlage in High-Yield-Anleihen

Im Rahmen unseres globalen Ansatzes durchforsten wir weltweit die Märkte nach High-Conviction-Anlagen für unsere risikobewussten High-Yield-Portfolios, deren Zusammensetzung sich nicht an einer Benchmark orientiert.

Ganzheitliche globale Portfolios

Unsere globalen Portfolios werden ohne regionale Schwerpunkte zusammengestellt – so hat unser Team mehr Möglichkeiten, Alpha zu generieren und Arbitragegewinne mit auf verschiedene Währungen lautenden Anleihen zu erzielen. 

Vernetztes Denken

Unsere Portfolios profitieren von einem fruchtbaren anlageklassenübergreifenden Austausch zwischen unseren globalen Investmentexperten. Unterstützt wird dies durch eine integrierte Research-Struktur für Aktien und Unternehmensanleihen mit umfassendem internen ESG-Know-how. 

Höhere Qualität

Der Fokus liegt auf der Erzielung überdurchschnittlicher risikobereinigter Renditen, auch durch taktische Allokation in Anleihen geringerer Qualität, wo diese sinnvoll ist.

Vorteile

Hochverzinsliche Anleihen können eine wichtige Rolle in einem ausgewogenen Kundenportfolio spielen, da sie Diversifikationsvorteile und attraktive Ertragspotenziale bieten.

Diversifizierung

Hochzinsanleihen weisen typischerweise eine geringe bis moderate Korrelation zu anderen Anlageklassen auf, wodurch sie eine wertvolle Quelle der Diversifikation innerhalb eines Portfolios ausgewogener Vermögenswerte darstellen.

Regelmäßige Erträge

In den letzten 25 Jahren erzielten Hochzinsanleihen ähnliche Renditen wie Aktien, ihre Volatilität war jedoch nur halb so hoch.

Attraktive Erträge

Hochzinsanleihen bieten in einer Zeit, in der die Renditen ungewöhnlich niedrig sind, eine seltene Ertragsquelle.

Wesentliche Risiken

Weitere Auskünfte zu den Risiken und Risikoprofilen des Fonds entnehmen Sie bitte den Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und dem Fondsprospekt. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Anhaltspunkt für die zukünftige Wertentwicklung.

Anlagerisiko

Der Wert einer Anlage und die damit erzielten Erträge können aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen sowohl steigen als auch fallen. Möglicherweise erhalten Anleger den ursprünglich investierten Betrag nicht zurück.

Kreditrisiko

Die Bewertung der Anleihen wird von Zinssatzschwankungen und der Bonität des Emittenten beeinflusst. Anleihen, die ein höheres Renditepotenzial versprechen, sind meistens auch mit einem höheren Ausfallrisiko behaftet.

Derivaterisiko

Der Fonds setzt Derivate ein, die komplex und sehr volatil sein können. Aus diesem Grund entstehen dem Fonds unter ungewöhnlichen Marktbedingungen möglicherweise hohe Verluste.

Investor in Fonds

Der Fonds darf in andere Fonds investieren. In diesem Fall steigen die gesamten Fondsgebühren.

Risiko illiquider Wertpapiere

Bestimmte Vermögenswerte im Fonds könnten ihrem Wesen nach schwer zu bewerten oder zu einem gewünschten Zeitpunkt oder zu einem Preis zu verkaufen sein, der als fair angesehen wird (insbesondere in großen Mengen). Deshalb wäre es möglich, dass ihre Preise sehr volatil sind.

High-Yield-Anlagestrategien

Aviva Investors
Global High Yield Bond Fund

Diese Strategie zielt darauf ab, die Gesamtrendite zu maximieren und Erträge zu generieren. Wir konzentrieren uns vornehmlich auf die Begrenzung von Wertverlusten, indem wir in ein auf hoher Überzeugung basierendes, diversifiziertes Portfolio aus globalen High-Yield-Anleihen investieren.

Aviva Investors
Short Duration Global High Yield Bond Fund

Diese Strategie folgt einem ähnlichen Ansatz wie der Global High Yield Cousin, konzentriert sich jedoch auf Anleihen mit einer fünfjährigen Laufzeit oder kürzer und einer Duration von drei Jahren oder kürzer.

Alle Fonds anzeigen

Zugriff auf die wesentlichen Fondsdokumente, Performance-Berichte, Marktdaten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.

Fondscenter anzeigen

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

Investmentthemen