Ein Bild von Nick Tune

Nick Tune

Private Placements Credit Analyst

Aufgabenschwerpunkte

Nick Tune ist für das Sourcing und die Ausführung neuer Investitionen sowie für die Verwaltung bestehender Engagements im Private Corporate Debt-Geschäft zuständig. Seine Hauptverantwortlichkeiten konzentrieren sich auf die fundamentale Kreditanalyse, das interne Rating und die Schuldenstrukturierung in einer Reihe von Unternehmenssektoren.

Erfahrung und Qualifikationen

Bevor Nick Tune zu Aviva Investors stieß, war er bei der Royal Bank of Scotland beschäftigt, wo er Positionen im Bereich der Kredit- und Transaktionsausführung innehatte, die das Unternehmenskreditgeschäft abdeckten, hauptsächlich mit Schwerpunkt auf Leveraged Finance. Dazu gehörte auch eine delegierte Befugnis zur Genehmigung von Fremdmittelanlagen.

Nick Tune hat einen Bachelor (Hons)-Abschluss in Banking & Finance und verfügt außerdem über eine FCA-Qualifikation des Institute of Chartered Accountants in England und Wales.