Unser Ansatz

Unsere globalen Wandelanleihenfonds werden vom Unteranlageverwalter Westwood Management Corp. verwaltet.

Unseres Erachtens können Wandelanleihen am besten aktiv von einem engagierten, spezialisierten Team verwaltet werden, das über die erforderliche Erfahrung verfügt, um die zahlreichen Ineffizienzen auf diesem Markt zu ermitteln. Das Team verfolgt sowohl einen Top-Down- als auch einen auf Fundamentaldaten basierenden Bottom-Up-Ansatz und kann auf globale Anlagegelegenheiten zurückzugreifen, um diese Ineffizienzen und Preisanomalien aufzufangen.

Please enable your browser JavaScript to view the video

Vorteile

Als liquide Alternative in einem ausgewogenen Portfolio zeichnen sich unsere Wandelanleihestrategien durch viele Vorteile aus.

Spezialistenteam

Shawn Mato und David Clott investieren seit mehr als 15 Jahren zusammen in Wandelanleihenstrategien. Das spezialisierte Global Convertibles Team in Westwood verfügt insgesamt über mehr als 60 Jahre Erfahrung.

Aktiver globaler Ansatz

Die Wandelanleihenmärkte sind ineffizient, was unserem Team ermöglicht, von Preisanomalien zu profitieren. Der Schwerpunkt auf globale Märkte bietet stabilere Anlagegelegenheiten und ein klareres Bild des breit gefächerten Universums von Wandelanleihen.

Echte Alternativen

Unsere Fonds bieten Anlegern das Potenzial für unkorrelierte Renditen, Portfoliodiversifizierung und geringe Volatilität im Long-only- oder Absolute-Return-Kontext.

Wesentliche Risiken

Die Risiken hängen jeweils von den einzelnen Lösungen ab. Zu den wesentlichen Risiken unserer Multi-Asset-Anlagen zählen:

Wandelanleiherisiko

Wandelanleihen können weniger Ertrag als vergleichbare Schuldverschreibungen und weniger Wachstum als vergleichbare Aktien erzielen und sind mit einem hohen Risiko behaftet.

Kreditrisiko

Die Bewertung der Anleihen wird von Zinssatzschwankungen und der Bonität des Emittenten beeinflusst. Anleihen, die ein höheres Renditepotenzial versprechen, sind meistens auch mit einem höheren Ausfallrisiko behaftet.

Derivaterisiko

Die Fonds können komplexe, sehr volatile Derivate einsetzen. Aus diesem Grund entstehen dem Fonds unter ungewöhnlichen Marktbedingungen möglicherweise hohe Verluste.

Risiko illiquider Wertpapiere

Bestimmte Vermögenswerte im Fonds könnten ihrem Wesen nach schwer zu bewerten oder zu einem gewünschten Zeitpunkt oder zu einem als fair geltenden Preis (insbesondere in großen Mengen) zu verkaufen sein. Deshalb wäre es möglich, dass ihre Preise sehr volatil sind.

Globaler Wandelanleihenfonds

Aviva Investors
Global Convertibles Fund

Eine aktiv verwaltete Long-only-Strategie, die darauf abzielt, das asymmetrische Renditeprofil ausgewogener Wandelanleihen zu nutzen.

Aviva Investors
Global Convertibles Absolute Return Fund

Eine marktneutrale Strategie, welche die Erwirtschaftung konstanter Renditen mit geringer Volatilität unter allen Marktbedingungen anstrebt.

Alle Fonds anzeigen

Zugriff auf die wesentlichen Fondsdokumente, Performance-Berichte, Marktdaten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen.

Fondscenter anzeigen

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Vertriebsteam bei Aviva Investors erteilt Ihnen gerne zusätzliche Auskünfte.

Kontakt

Investmentthemen